Aktuelle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis

Alle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis
 
 

Bernd Michallik: Immerhin 20 Milliarden Euro für Länder und Kommunen vom Bund

Verden/Landkreis (hm). Bernd Michallik, SPD-Kreisvorsitzender und Finanzexperte der SPD in Nordniedersachsen, hat den jüngsten Beschluss des Deutschen Bundestages zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen als "wichtigen Schritt" ausdrücklich begrüßt. Immerhin werden mit dem Bundeshaushalt 2017 eines der wichtigsten SPD-Ziele aus dem Koalitionsvertrag mit den Unionsparteien erfolgreich umgesetzt, indem die Kommunen um fünf Milliarden Euro jährlich entlastet werden, hebt Michallik mehr...

 
 

SPD-Verden tagt am Donnerstag - Berichte im Blickpunkt

Verden (hm). Zu einer erweiterten parteiöffentlichen Vorstandssitzung zum Jahresauftakt hat Vorsitzender Gerard-Otto Dyck alle Verdener Sozialdemokraten für Donnerstag, den 26. Januar, ab 19.30 Uhr, in das Verdener Restaurant Likedeeler eingeladen. Alle SPD-Mitglieder haben dabei die Möglichkeit, sich mit Fragen und Anregungen direkt in die politische Arbeit einzubringen und an der Gestaltung des SPD-Rahmenprogrammes für 2017 mitzuwirken.
mehr...

 
 

Dörte Liebetruth siegte schon im ersten Wahlgang

Klares Ergebnis auf der SPD-Wahlkreiskonferenz in Verden

Verden/Landkreis (hm). Mit einer großartigen Vorstellungsrede hat Dr. Dörte Liebetruth die Herzen der Delegierten auf der SPD-Wahlkreiskonferenz im Verdener Hotel Niedersachsenhof geradezu im Sturm erobert. Sie wurde dafür, obwohl sie zwei Mitbewerber hatte, mit einem außergewöhnlich gutem Wahlergebnis bereits im ersten Wahlgang zur SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Verden-Achim gewählt. mehr...

 
 

Möller spricht von einem kritikwürdigem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes

Verden/Landkreis. Heinz Möller, Sprecher der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA), hat mit Unverständnis auf die Ablehnung des vom Bundesrat beantragten Verbots der NPD durch das Bundesverfassungsgericht reagiert. "Ich hatte mir ein klares Signal der Damen und Herren in den roten Roben in Form eines Verbotes gewünscht", schreibt der SPD-Kommunalpolitiker im Pressedienst der Kreis-SPD. mehr...

 
 

Entscheidung zur SPD-Landtagskanidatur fällt am Donnerstag

Verden/Landkreis (hm). Am heutigen 19. Januar, ab 19 Uhr, wird im Verdener Hotel Niedersachsenhof eine Wahlkreiskonferenz der Delegierten aus den SPD-Ortsvereinen Achim, Verden, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln und Dörverden darüber entscheiden, ob Dr. Dörte Liebetruth (Kirchlinteln) oder die Verdener Bewerber Carsten Hauschild oder Umut Ünlü zum SPD-Landtagskandidaten nominiert werden. mehr...

 
 

Girls‘ Day 2017 – Einblick in die Politik erhalten

Wie sieht ein Arbeitstag im Bundestag aus? Und was hat Politik eigentlich mit mir zu tun? Zu diesen Fragen können sich am 27. April 2017, dem bundesweiten Girls‘ Day, 60 Mädchen bei der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin informieren. Der Girls‘ Day bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen Frauen deutlich unterrepräsentiert sind beziehungsweise in „frauenuntypische“ Berufe zu schnuppern. mehr...

 
 

Die Zukunft gestalten – fair und gerecht - Kreis-SPD fordert Politik für mehr soziale Gerechtigkeit

Verden/Landkreis (hm). Zum Bundestagswahljahr 2017 fordert die SPD im Landkreis Verden einen Politikwechsel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit und sozialer Sicherheit einzuläuten. "Dieses Jahr wird sich die politische Zukunft Europas entscheiden, mit den Wahlen in unseren Nachbarländern und mit der Bundestagswahl“, sagte SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik am Montag im Rahmen einer gemeinsamen Vorstandssitzung der SPD-Kreisvorstände aus Verden und Osterholz in Ritterhude zum Jahresauftakt. mehr...

 
 

2,4 Millionen Euro Landeszuschuss für Bahnhofsumbau in Verden

Freudig hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann die Mitteilung des Niedersächsischen Verkehrsministeriums aufgenommen, den geplanten Umbau des Bahnhofs Verden mit 2,4 Millionen Euro zu unterstützen. „Die Erneuerung und der Ausbau der Umsteigeanlage in Verden werden unter anderem zu mehr Übersichtlichkeit rund um den Bahnhof führen. So wird auch die Sicherheit für die Reisenden gestärkt. mehr...

 

weitere aktuelle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis Verden
 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...