Mieterverein mit neuen Sprechzeiten in Achim

Jette Plange

 

Achim (hm). Die Sprechstunden des Mietervereines in der Stadt Achim werden immer stärker in Anspruch genommen. Deshalb wird die Mieterorganisation ihr Dienstleistungsangebot für den Nordkreis in der Weserstadt spürbar ausweiten, teilt die Vorsitzende des Mietervereines für den Landkreis Verden, Rechtsanwältin Jette Plange, mit.

 

Bereits  ab dem 01.11.2017 kommt es daher  zur Verlängerung der Sprechzeiten mit juristischer Beratung in Achim. Die Beratung findet dann jeden 2. und 4. Montag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr in Raum 150 im Achimer Rathaus statt.

Rechtsanwältin Plenge empfielt, dass sich die ratsuchenden Mitglieder bis spätestens jeweils 16:30 Uhr im Achimer Rathaus eingefunden haben müssen, weil dann die offizielen Öffnungszeiten des Rathauses enden. Unabhängig von den Sprechzeiten sind die Fachberaterinnen des Mietervereines auch künftig unter der bekannten Mail-Adresse oder fernmündlich zu erreichen.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.