AfA-Jahreshauptversammlung am 18. Mai im "Verdener Wappen"

 

Verden/Landkreis (hm). Neuwahlen zu sämtlichen Vorstandspositionen stehen im Blickpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA), zu der AfA-Kreisvorsitzender Dietmar Teubert für Freitag, 18. Mai, ab 20 Uhr, in das Restaurant "Verdener Wappen", Plattenberg 59, eingeladen hat.

 

Begonnen wird die Tagung der SPD-Arbeitnehmerorganisation jedoch mit einem Tätigkeitsbericht des AfA-Kreisvorsitzenden Teubert, der im Vorfeld mit seinem engeren Vorstandsteam bereits bekundet hat, dass sie für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren zur Verfügung stehen würden. Nach den turnusmäßigen Neuwahlen spricht Dietmar Teubert über das Thema "Bedeutung und Aufgabenstellung der 1976 in Verden gegründeten AfA in unserer Zeit". Daran schließt sich eine breite Diskussion an. Diskussionsfreudige Gäste sind wie immer herzlich willkommen, sind jedoch verständlicher Weise auf der AfA-Jahreshauptversammlung nicht stimmberechtigt.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.