Nachrichten

Auswahl
 

Heinz Möller: Grundsteuerreform muss Aufkommen für die Kommunen sichern

Verden/Landkreis (hm). Heinz Möller, Sprecher der Kreis-SPD und langjähriger SPD-Kommunalpolitiker, hat anlässlich des aktuellen Urteils der Bundesverfassungsgerichtes zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer ein unverzügliches Handeln durch die Gesetzgeber gefordert, damit den Kommunen nicht eine wichtige Säule ihrer Finanzeinnahmen zur Finanzierung der kommunalen Daseinsvorsorge wegbricht. mehr...

 
 

DPG-Hilfstransport ging nach Pommern

erden (hm). Auch der vierte Hilfstransport der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Verden (DPG-Verden) des Jahres 2018 wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen, meldet DPG-Transportleiter Heinz Möller. Unter der Federführung der DPG-Fahrer Peter Sartisson und Dariusz Grozdziej tourten die Transport-Lkw diesmal zur Caritas-Sozialstation in die Landgemeinde Broczyno, dem einstigen Brotzen in der Woiwodschaft Pommern. mehr...

 
 

Mit der AWO ins schöne Ahrtal

Verden (hm) Wer mit der Verdener Arbeiterwohlfahrt (AWO) ins schöne Ahrtal fahren möchte, sollte sich jetzt schnell beim AWO-Reiseleiter Friedel Niederkrome anmelden, da noch etliche Plätze frei sind. Termin dieser Mehrtagesfahrt ist Sonntag, 19. August, bis Fretag, 24. August. Dazu gehören nicht nur die Reise nach Altenahr, sondern auch etliche Ausflüge in die reizvolle Umgebung: Eifeler Glockengießerei, Dauner Maare und Wallender Born, Ahrweiler Regierungsbunker, eine Winzergenossenschaft, mehr...

 
 

SPD-Aufruf zum 1. Mai 2018 - Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit im Blickpunkt

Verden/Landkreis (hm). Der SPD-Kreisverein Verden sowie die acht SPD-Ortsvereine und Arbeitsgemeinschaften im Landkreis Verden rufen auch in diesem Jahr wieder ihre Mitglieder sowie sozialdemokratische Betriebsräte, gewerkschaftliche Vertrauensleute und deren Familien zur Teilnahme an der zentralen Veranstaltung für den Landkreis Verden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) aus Anlass des Tages der Arbeit am Dienstag, 1. Mai, ab 11 Uhr, vor dem Rathaus in der Kreisstadt Verden auf. mehr...

 
 

Hepke begrüßt Vorstoß für bessere Bezahlung von Kita-Fachpersonal

Verden/Landkreis (hm). Fritz-Heiner Hepke, Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und SPD-Sozialexperte, hat es begrüßt, dass die neue Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey gleich zu Beginn ihrer Amtsübernahme eine bundesweite Debatte über die Bezahlung von Kita-Erzieherinnen und Erziehern angestoßen hat. mehr...

 
 

DPG-Sammelstelle hat am 5. Mai geöffnet - Gerade Bekleidung dringend erbeten

Verden/Landkreis (hm). Bei der DPG-Verden wird wieder einmal kräftig in die Hände gespuckt, denn durch zusätzliche Versorgungsfahrten werden im Monat April die Lagerbestände in der zentralen Sammelstelle kontinuierlich abgebaut. Deshalb kann zum zweiten Mal im Jahr 2018 wieder um Sachspenden für die traditionellen Hilfstransporte gebeten werden, die schwerpunktmäßig zur katholischen Hilfsorganisation Sw. Brata Krystyna in die polnische Großstadt Gorzow Wielkopolski (Landsberg mehr...

 
 

Vor Ort Termin der SPD-Kreistagsfraktion am Mittwoch im Flecken Langwedel

Langwedel/Landkreis (hm). Unter dem Motto "SPD vor Ort" besuchen die erweiterte SPD-Kreistagsfraktion und der geschäftsführende SPD-Kreisvorstand am Mittwoch, 4. April, um 16 Uhr, mit ihrem Vorsitzenden Heiko Oetjen und Bernd Michallik an der Spitze, den Flecken Langwedel. Treffpunkt ist der Schulneubau der Oberschule am Goldbach, Langwedel, Suhrfeldstraße 3, wo Langwedels Bürgermeister Andreas Brandt die SPD-Kommunalpolitiker über das Großprojekt Oberschule umfassend informieren wird. mehr...

 
 

Bernd Michallik fordert Rechtssicherheit beim Verfahren der Schwangerschaftsabbrücke

Verden/Landkreis (hm). In der aktuellen Auseinandersetzung um die Streichung oder Veränderung des § 219 a Strafgesetzbuch, dem Verbot der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche, verlangt SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) im Pressedienst der Kreis-SPD eine saubere und sachliche Debatte. Bernd Michallik wörtlich zu dieser umstrittenen Thematik: "Wer den Eindruck erweckt, es würde für Abtreibung geworben, der sagt nicht die Wahrheit, denn das Werben für medizinische Leistungen mehr...

 
 

Arne Börnsen stellte Ideenkonzept zum Naturschutz bei der Kreis-SPD vor

Langwedel/Landkreis (hm). Mit einem Wiedersehen mit dem ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Arne Börnsen (Ritterhude) begann die parteiöffentliche März-Tagung der Kreis-SPD unter der Moderation von Dr. Dörte Liebetruth (MdL) im Gasthaus Klenke in Langwedel.
Bekanntlich hatte sich der heute im "Unruhestand" befindliche ehemalige Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Verden/Osterholz Arne Börnsen bereits in seiner aktiven Abgeordnetenzeit sehr für den Naturschutz in mehr...