Zum Inhalt springen

15. Januar 2020: DPG-Weihnachtspäckchen kamen rechtzeitig in Grünberg an!

Verden/Landkreis (hm). Die Weihnachtsaktionen der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Verden (DPG-Verden) wurden in Verdens Partnerstadt Zielona Gora/Grünberg in Niederschlesien am Heiligen Abend mit der Übergabe von Weihnachtspäckchen an die Kinder im dortigen Waisenhaus, Kindergärten sowie an Einrichtungen des polnischen Caritasverbandes unter großem Jubel der Kleinen abgeschlossen, berichtet DPG-Transportleiter Heinz Möller.

Das Foto zeigt die DPG-Polenbeauftragte Irena Plarre bei der Übergabe der Weihnachtspäckchen im Waisenhaus in Verdens Partnerstadt Grünberg/Zielona Gora in Niederschlesien. Über 100 Weihnachtspäckchen hatte allein die Dörverdenerin Monika Witt liebevoll gepackt und für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Die DPG-Verden dankt allen Einzelpersonen, Schulen und Kitas aus der Region, die zum Erfolg der Aktionen beigetragen haben.

Vorherige Meldung: Neuwahlen zum Gesamtvorstand stehen bei der Verdener Arbeiterwohlfahrt im Blickpunkt

Nächste Meldung: Kira Georg und Benedikt Pape als Doppelspitze bestätigt

Alle Meldungen