Aktuelle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis

Alle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis
 
 

Bernd Michallik: Jetzt muss der doppelte Beitrag bei den Betriebsrenten fallen

Verden/Landkreis (hm). SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) hat angesichts der hohen Rücklagen bei den Krankenkassen ein schnelles Ende der so genannten Doppelverbeitragung bei den Betriebsrenten gefordert. Diesbezüglich hofft Michallik auf rasches Handeln von Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU). Auch die Zusatzbeiträge der Krankenkassen gehören auf den Prüfstand, so der SPD-Kreisvorsitzende, da diese die Beitragszahler über Gebühr belasten und nicht solidarisch erhoben würden. mehr...

 
 

Heinz Möller: Ausbau der Freiwilligendienste ist der richtige Weg

Verden/Landkreis (hm). Als SPD-Kommunalpolitiker und AWO-Kreisvorstandsmitglied hat Heinz Möller das jüngst von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgestellte Konzept für ein Jugendfreiwilligenjahr im Pressedienst der Kreis-SPD uneingeschränkt begrüßt. "Wird dieses Konzept umgesetzt ist dies ein großer Schritt, die Freiwilligendienste für breite Zielgruppen attraktiv zu gestalten und als wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl zu würdigen. Mit dem hier verankerten mehr...

 
 

Kreis-SPD will innerparteiliche Bildungsarbeit forcieren - Dr. Kathrin Packham referierte

Verden/Landkreis (hm). Auf einer parteiöffentlichen Jahresabschlusskonferenz bei Glühwein und Punsch im Rahmen einer erweiterten Kreisvorstandssitzung konnte SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik am Dienstagabend viele interessierte Sozialdemokraten aus allen SPD-Orts-vereinen im Landkreis Verden im Gasthaus Klenke in Langwedel begrüßen. mehr...

 
 

Nikolaustransport der DPG-Verden erfolgreich aus Zielona Gora/Grünberg zurück

Verden/Landkreis (hm). Es wurde lange gezittert, aber durch nennenswerte Geldspritzen von Ulla Schobert, Wilhelm Hogrefe, Bernd Michallik, Eva Daub, Susanne Eggers-Staiger sowie Handwerks-meister Bruno Ernst war es dann doch gelungen, dass die Spritkosten für den so genannten traditionellen Nikolaus-Hilfstransport in die polnische Partnerregion Zielona Gora/Nowa Sol (Grünberg/Neusalz an der Oder und umzu zusammenkamen, so DPG-Transportleiter Heinz Möller dankbar. mehr...

 
Foto: weihnachtsmann8
 

AWO-Weihnachtsfeier am 15. Dezember im Verdener Wappen - Bürgermeister Lutz Brockmann ist auch dabei

Verden (hm). Die Mitglieder und Freunde der Verdener Arbeiterwohlfahrt (AWO) können sich schon jetzt auf Kaffee und Kuchen, nette Leute, Klönen und ein großes vorweihnachtliches Rahmen-programm freuen. Daran wirken auch schon fast traditionell Bürgermeister Lutz Brockmann und AWO-Kreisvorsitzender Fritz-Heiner Hepke mit. Der Grund: AWO-Ortsvereinsvorsitzender Uwe Hannenberg hat für Sonnabend, 15. Dezember, ab 15 Uhr, wieder zur beliebten großen AWO-Weihnachtsfeier in mehr...

 
 

Heinz Möller begrüßt Nachbesserungen beim Mieterschutz

Verden/Landkreis (hm). Heinz Möller, SPD-Kommunalpolitiker und Vorständler beim Mieterverein für den Landkreis Verden, hat es begrüßt, dass das Mietrechtsanpassungsgesetz auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion insoweit nachgebessert wird, dass Mieterhöhungen nach Modernisierungen stärker als geplant begrenzt werden. "Das ist eine gute Nachricht für alle Mieterinnen und Mieter", schreibt Möller im Pressedienst der Kreis-SPD. mehr...

 
 

Dietmar Teubert: AfA fordert System europäischer Mindestlöhne und sozialer Grundsicherung

AfA fordert System europäischer Mindestlöhne und sozialer Grundsicherung
Zur heutigen Europa-Rede von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erklärte der Kreis-Vorsitzende der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA), Dietmar Teubert, im Pressedienst der Kreis-SPD: „Die AfA begrüßt und teilt die programmatischen Aussagen von Olaf Scholz. Wir stehen sechs Monate vor den vielleicht wichtigsten Europawahlen der letzten 40 Jahre. mehr...

 

weitere aktuelle Meldungen aus Partei, Stadt und Landkreis Verden