Zum Inhalt springen

16. September 2011: SPD-Steuerkonzept ohne Steuergeschenke

Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion Ingo Neumann hat die Richtung des Steuerkonzeptes der Bundes-SPD ausdrücklich begrüßt und als richtungsweisend bezeichnet. "Das neue sozialdemokratische Steuerkonzept bricht mit einer Politik der Steuergeschenke bei eigentlich leeren Staatskassen", betont Ingo Neumann in einer Pressemitteilung der SPD-Stadtratsfraktion. "Jetzt setzt sich endlich die Erkenntnis durch, dass unser Staat ein großes Einnahmeproblem hat uns die ...

Vorherige Meldung: Absolute Mehrheit für die SPD im Ortsrat Dauelsen

Nächste Meldung: Neumann und Möller: "Integration Langzeitarbeitsloser lösen"

Alle Meldungen