Zum Inhalt springen

4. Oktober 2011: Anja Döhle begrüßt Einführung des Kinderschutzgesetzes

Verden (hm). Die stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende und neue SPD-Ratsfrau Anja Döhle hat die vom Deutschen Bundestag geplante Einführung eines Bundeskinderschutzgesetzes grundsätzlich begrüßt. Dieser Gesetzentwurf weise in die richtige Richtung, erklärte Döhle in einer Pressemitteilung der Verdener Sozialdemokraten.

Vorherige Meldung: Wer gute Fachkräfte will, muss mehr in Ausbildung investieren

Nächste Meldung: Gunda Schmidtke stellt neues Familienkonzept der SPD vor

Alle Meldungen