Zum Inhalt springen

20. September 2011: Kinderrechte in Deutschland umfassend stärken und im Grundgesetz verankern

Verden (hm). Anlässlich des Weltkindertages am heutigen 20. September hat sich Verdens stellvertretende Bürgermeisterin und Sozialexpertin der SPD-Stadtratsfraktion Gunda Schmidtke dafür ausgesprochen, die Kinderrechte in Deutschland umfassend zu stärken und daran erinnert, dass sich die Sozialdemokraten im Deutschen Bundestag seit Jahren für die Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz einsetzen.

Vorherige Meldung: Neumann und Möller: "Integration Langzeitarbeitsloser lösen"

Nächste Meldung: Rente wieder am Lebensstandard orientieren

Alle Meldungen