Zum Inhalt springen

18. September 2011: Neumann und Möller: "Integration Langzeitarbeitsloser lösen"

Verden (hm). Zur aktuellen Entwicklung der Langzeitarbeitslosigkeit und der anstehenden Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente äußerten sich SPD-Ratsmitglied Ingo Neumann sowie SPD-Kreistagsabgeordneter Heinz Möller bei einem Meinungsaustausch der hiesigen Sozialdemokraten zur Arbeitsmarktpolitik.

Vorherige Meldung: Absolute Mehrheit für die SPD im Ortsrat Dauelsen

Nächste Meldung: Kinderrechte in Deutschland umfassend stärken und im Grundgesetz verankern

Alle Meldungen