Zum Inhalt springen

13. Oktober 2016: SPD-Landesgeschäftsführer Brockmeyer kommt

SPD-Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer (Hannover) ist der prominenteste Teilnehmer einer gemeinsamen Tagung der SPD-Kreisvorstände aus den Landkreisen Verden und Osterholz, zu der die jeweiligen Kreisvorsitzenden Christina Jantz-Herrmann (MdB) und Bernd Michallik für Montag, 24. Oktober, ab 19.30 Uhr, in das Hotel Rohdenburg in Lilienthal eingeladen haben.

Brockmeyer soll die heimischen Sozialdemokraten auf die Bundestagswahl 2017 und die Landtagswahl 2018 in einem Redebeitrag einstimmen und stellt sich anschließend einer ausführlichen Diskussion. Außerdem soll der kommende Bezirksparteitag der SPD-Nord-Niedersachsen inhaltlich und personell vorbereitet werden. Im Blickpunkt dieses Bezirksparteitages in Langwedel stehen die Verabschiedung etlicher Anträge sowie Neuwahlen zu sämtlichen Vorstandspositionen.

Dazu bewerben sich aus dem Landkreis Verden SPD-Kreischef Bernd Michallik, Dr. Dörte Liebetruth, Richard Eckermann sowie Kreistagsfraktionschef Heiko Oetjen. Zum eingeladenen Personenkreis gehören auch Landrat Peter Bohlmann sowie die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine und Kreisarbeitsgemeinschaften.

Vorherige Meldung: Deutscher Bundestag bekommt neuen Internetauftritt

Nächste Meldung: Heinz Möller absolvierte 300. Hilfstransport nach Polen

Alle Meldungen