Zum Inhalt springen
Özge Kadah Foto: SPD OV Verden
Özge Kadah

14. Januar 2024: SPD-Verden tagt bei Höltje - Das Thema Hochwasser und seine Folgen steht im Blickpunkt

Verden (hm). Zu einer erweiterten parteiöffentlichen Vorstandssitzung hat Özge Kadah die Verdener Sozialdemokraten für Donnerstag, 18. Januar, 19.30 Uhr, in das Hotel Höltje, Verden, Obere Straße 13-17, eingeladen. Begonnen wird mit den üblichen Tätigkeitsberichen aus der SPD-Stadt- und Kreistagsfraktion sowie über aktuelle Themen aus dem SPD-Kreisvorstand. Hierüber berichten Özge Kadah, Carsten Hauschild sowie die SPD-Kreistagsabgeordneten Karin Hanschmann, Gerard-Otto Dyck und Eva Hibbeler.

Schwerpunktmäßig wollen sich die SPDler jedoch auf ihrer Jahresauftakttagung diesmal mit dem Thema "Hochwasser und die Folgen" in der Stadt Verden und den Ortschaften beschäftigen. Hierzu werden die Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion um Fraktionschef Carsten Hauschild einführend über den aktuellen Sachstand informieren und ihre Zukunftsvorstellungen zum künftigen Hochwasserschutz darstellen.

Außerdem können in der Sitzung auch zusätzliche Ideen für die Jahresplanung des SPD-Ortsvereines mit Themenvorschlägen und für die tgematische Gestaltung der kontinuierlichen Infostände eingebracht werden.

Vorherige Meldung: Wie der Landkreis Verden auf das Hochwasser reagiert

Nächste Meldung: DPG-Verden startete mit einem Großtransport nach Zielona Gora und Pommern - Bekleidung und Lebensmittel im Blickpunkt

Alle Meldungen