Zum Inhalt springen

23. Februar 2020: SPD-Ratsfraktion tagt am Montag

Verden (hm). Jutta Sodys wird demnächst aus dem Rat der Stadt Verden auf eigenen Wunsch ausscheiden. Ihr Nachfolger als Ratsmitglied wird der 24jährige Benedikt Pape sein. Daher wird sich die SPD-Stadtratsfraktion jetzt mit der Nachfolgeregelung in den diversen Ausschüssen und Gremien befassen müssen, denen Jutta Sodys bisher angehört hat. Mit diesem Thema wollen sich die SPD-Stadtratsfraktion und der geschäftsführende SPD-Ortsvereinsvorstand auf Einladung von SPD-Fraktionschef Michael Otten und Fraktionsgeschäftsführer Carsten Hauschild am Montag, 24. Februar, ab 18 Uhr, auf einer gemeinsamen Tagung im Hotel Höltje befassen.

Weitere wichtige Beratungsthemen sind der Erwerb von Grundstücken für Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Kompensaton. Auch über das Förderprogramm über die Fortführung und Weiterentwicklung von Standorten ortsprägender Bäume soll gesprochen werden. Ferner wird das Thema Parkpalette am Verdener Bahnhof bei den Beratungen der Sozialdemokraten eine wichtige Rolle spielen.

Vorherige Meldung: Heinz Möller: Grundrente ist ein Schritt zu mehr sozialer Gerechtigkeit

Nächste Meldung: SPD-Jahreshauptversammlung im Likedeeler - Neuwahlen stehen im Blickpunkt

Alle Meldungen