Zum Inhalt springen
Özge Kadah Foto: SPD Verden
Özge Kadah

9. April 2023: SPD-Verden tagt bei Höltje - Stadtentwicklung im Blickpunkt

Verden (hm). Zu einer erweiterten parteiöffentlichen Vorstandssitzung hat Özge Kadah die Verdener Sozialdemokraten für Donnerstag, 20. April, 19.30 Uhr, in das Hotel Höltje eingeladen. Begonnen wird mit den üblichen Tätigkeitsberichen aus der SPD-Stadt- und Kreistagsfraktion sowie über aktuelle Themen aus dem SPD-Kreisvorstand.

Schwerpunktmäßig wollen sich die SPDler jedoch diesmal mit dem Thema Stadtentwicklung und die zukünftige Entwicklung der Innenstadt als Verdens guter Stube beschäftigen. Hierzu werden die Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion um Fraktionschef Carsten Hauschild einführend über den aktuellen Sachstand der Beratungen in den städtischen Gremien informieren.

Gerne nimmt Özge Kadah schon jetzt hierzu konkrete Fragen in schritlicher Form an, damit eine bessere Vorbereitung möglich ist. Weiter berichtet Kadah in der Einladung, dass die Verdener SPD mit einem eigenen Team als SPD-Verden beim diesjährigen Stadtradeln dabei sein wird.

Außerdem ruft Özge Kadah alle SPD-Mitglieder sowie sozialdemokratische Betriebs- und Personalräte und gewerkschaftliche Vertrauensleute zur Teilnahme an der DGB-Kundgebung zum Tag der Arbeit, am 1. Mai, 11 Uhr, auf dem Verdener Rathausplatz auf, um dadurch auch ein starkes Zeichen der Solidarität mit den gewerkschaftlichen Forderungen zum 1. Mai zu setzen. Nach der 1. Mai-Kundgebung lädt die SPD-Verden dann wieder zu einer Fahrradtour ein, wobei auch wieder Ziele angesteuert werden, die im Brennpunkt der politischen Debatte stehen.

Dabei steht auch Bürgermeister Lutz Brockmann mit Informationen aus erster Hand zur Verfügung.

Vorherige Meldung: Deutschlandticket vor Ort kaufen / Revolution im öffentlichen Personennahverkehr

Nächste Meldung: AfA Arbeitsgemeinschaft für Arbeit in der SPD - Mehr als ein „herzliches Wort“: Eine starke Kindergrundsicherung für mehr Chancengleichheit und gegen Kinderarmut!

Alle Meldungen